About Us

aboutus

“Werd ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! Du bist so schön!”
(Johann Wolfgang von Goethe)




Faust ging ein Bündnis mit Mephisto ein, um in seinem Dasein einen Augenblick zu erleben, der ihn vollends glücklich macht.


Im Gegensatz zu ihm haben wir Augenblicke erlebt, die wir sehr geliebt haben und gerne festgehalten hätten. So kamen wir zur Fotografie, gingen ein Bündnis ein mit einem Medium, das uns die Möglichkeit bietet, all das zu fokussieren, was unser Leben ausmacht, Momente festzuhalten, immer präsent zu haben und damit erneut erlebbar zu machen.


Wir freuen uns, wenn wir auch Ihre bedeutsamen Augenblicke für Sie festhalten dürfen.

Kommentare sind geschlossen.